Kundenstimme: Gesa aus Deutschland

„Was soll ich sagen? Eine Wanderung durch die Wüste, das Erleben der reinen Schönheit der Sahara und Teil einer echten Karawane mit einer warmherzigen und liebenswerten Crew zu sein, machten diese Reise einfach unvergesslich.

 

Die Crewmitglieder haben es geschafft, mich in ihre Kultur eintauchen zu lassen, und es erfüllt mich immer noch mit großer Dankbarkeit.“

Meine Freundin bat mich, sie auf dieser Reise durch die marokkanische Wüste zu begleiten. Ich muss zugeben, dass ich ein wenig skeptisch war, da dies nicht die Art von Reise ist, die ich gewöhnt bin. Skorpione, Kobras, Sicherheit in der Gegend, Hitze, kein fließendes Wasser, um nur ein paar Dinge zu nennen, die mir in den Sinn kamen, als sie davon erzählte.

 

Wenn ich zurückdenke, hatte der ganze afrikanische Kontinent schon als kleines Mädchen eine besondere Anziehungskraft auf mich. Im Laufe der Jahre verlor ich irgendwie das Interesse, dorthin zu reisen… Warum eigentlich? Ich habe wirklich keine Ahnung.

Also beschloss ich, mich ihr anzuschließen und mal etwas anderes zu machen. Und was soll ich sagen?

 

Durch die Wüste zu wandern, die pure Schönheit der Sahara zu erleben und Teil einer echten Karawane mit einer warmherzigen und liebenswerten Crew zu sein, machte diese Reise einfach unvergesslich. Die Crewmitglieder haben es geschafft, mich in ihre Kultur eintauchen zu lassen, und das erfüllt mich immer noch mit großer Dankbarkeit.

 

Ich habe so viele neue Dinge gesehen und gelernt, wie zum Beispiel das Brotbacken im Sand…

Diese Reise hat die Bilder Realität werden lassen, die ich nur aus alten Bilderbüchern aus meiner Kindheit kannte.

.
Menü schließen